MAK-E - Zentrum für Ganzheitliche Gesundheitsbildung
Standort Leipzig
Startseite Weiterbildung 1 Bildgetragene Entspannung Kursleiter 2 Kunsttherapie Grundlagen 3 Kunsttherapeut Kursleiter 4 Kunst-/ Kreativtherapeut Ausbildung Achtsamkeit-/ Meditation Kursleiter Autogenes Training Kursleiter Entspannung für Kinder und Jugendliche Kursleiter Entspannungspädagoge (klein) Entspannungspädagoge/ Entspannungstherapeut Gelotologie / Lachtherapie Glückspädagoge/ Glückstherapeut Heilpraktiker Prüfungsvorbereitung Hypnoseausbildung Kommunikationscoach/ Mediation Personal Coaching / Moderation Progressive Muskelentspannung Kursleiter REIKI Grad 1 -3 Selbsterfahrung Stressmanagement Kursleiter Systemisches Coaching/ Coaching Komplex Ausbildung Systemisches Mentaltraining (M 2) Kurse Bildungsprämie akademie

Kommunikationscoach/ Mediation

Ziel

Menschen gezielt unterstützen, der Aufbau eigener Souveränität in der Kommunikation, Konfliktsituationen zu erkennen, umzudeuten und als Chance zu nutzen.







Hintergrund

Wesentlich für den beruflichen und privaten Erfolg ist die Fähigkeit zur zielgerichteten und optimierten Kommunikation.

Ein ungeahntes Potential verbirgt sich in der Macht der Sprache, welches den meisten Menschen verwährt bleibt, da die entsprechenden Techniken und Mittel hierzu weder in der Schule noch im Alltag gelehrt werden.

Daher erfreuen sich, unter verschiedenen Namen und Gesichtern, "das Kommunikationstraining" seit den letzten Jahren wachsender Nachfrage.

Ganz gleich ob Sie Ihre eigenen Fähigkeiten ausbauen und damit Ihr Möglichkeiten Ihre Ziele Besser erreichen zu können, oder ob Sie anderen Kommunikationsfertigkeiten vermitteln wollen-
dieses Seminar wird Ihnen beidermaßen gerecht.

Inhalt

Psychologie der Kommunikation:
- Interpersonelle Kommunikation und professionelle Gesprächsführung
- alte vs. neue Kommunikationsmodelle
- Grundlagen gelungener Kommunikation (NLP)

Teamentwicklung:
- Ziele und Phasen in der Teamentwicklung
- Zusammensetzung von Teams
- Gruppendiskurse

Seminaraufbau und -strategien:
- Konzeptentwicklung
- Bedingungsrahmen
- Methodik und Didaktik in Seminaren und Workshops

Therapeutische Begleitprozesse
- Entspannungstherapie (H.J.Schulz u.A.)
- Systemischer Ansatz (Figuraufstellung)
- Wertschätzende Kommunikation (C.Rogers)
- Kognitives Umstrukturieren (Beck/ Ellis/ Meichenbaum)
- Suggestive Methoden (nach Milton Erickson)

Eigene Positionierung:
- Eigene Ziele, Werte und Ressourcen
- Positionierungs- und Aquisestrategien
- Persönlichkeitspräsentation
- Entwicklung der Therapeutenpersönlichkeit


und andere

sonstiges

BDP

Die Ausbildung ist Schwerpunktmäßig nach Richtlinien des BDP (Bund Deutscher Psychologen aufgebaut)
Sie erhalten den Abschluss "Kommunikationscoach / Mediation" im Anschluss einer Lehrprobe.
Das Zertifikat ist Bundesweit gültig.

Pragmatik

Praktische Übungen untermauern die wissenschaftlichen Hintergründe und stammen aus Wissenschaftsübergreifenden und pragmatischen Ansätzen wie dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren) - und Gehirngerechten Ansätzen wie sie von Vera F. Birkenbihl bekannt sind - ebenso wie therapeutische Begleitprozesse, welche in der Angewandten Psychologie und dem psychologischen Coaching verwendet werden.

Termine

Auf Anfrage

Ihr Anteil

1150,-

Ermäßigt: 920,-

* Infos Bildungsprämie

KONTAKT

MAK-E Zentrum für Ganzheitliche Gesundheitsbildung
Konstantinstr.16
04315 Leipzig
Tel.: +49 (0) 341 / 125 76 310
Mobil: +49 (0) 176 / 707 40 211
Mail: info@mak-e.info

FOLGE UNS

FACEBOOK XING

INFORMATIONEN

www.bildungspraemie.info
www.bildungsmarkt-sachsen.de

DATEN

Impressum
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Kontakt

© PIXELDEPARTMENT Matthias Basan 2012